#Abendschule: Woche 11

Mohoin 🙋‍,
die Woche war gut. Bis auf diese verdammte Erdkundearbeit… Aber sonst war sie halt gut… So irgendwie halt🤷‍♂

– Montag –
H
eute ging es weiter mit der Inhaltsangabe (in Deutsch) über das Lied:John Maynard“ von Theodor Fontane. Wir sollten zuerst die Strophen in Sinnesabschnitte stellen und kurze Sätze dazu als zusammenfassung schreiben, um dann am Ende „schneller“ eine Zusammenfassung erstellen zu können.

In Englisch weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr was wir gemacht haben. Auch in der Mappe habe ich nichts, also müssen wir wohl über irgendwas geredet haben😅🤷‍♂

– Dienstag –
D
er unangenemere Teil von Mathe und Erdkunde, war definitiv: Erdkunde! Wir schrieben die Klausur. Im Großen und ganzen war die Klausur ja gut, bis auf eine Aufgabe wo ich absolut keinen Plan hatte was ich machen soll:
Beschreiben Sie Harte und Weiche Standortfaktoren und nennen Sie jeweils 3 Beispiele!
Dies war die Aufgabe wo ich Probleme hatte. Als wir über Harte und Weiche Standortfaktoren sprachen, war ich nicht da und aus den Notizen einer Mitschülerin wurde ich leider nicht schlau. Ich wusste Beispiele und eine Beschreibung zu den harten Standortfaktoren nicht aber zu den weichen, also wurde ich kreativ und schrieb sowas wie:
„Naturkatastrophen lassen sich schwer vorraussagen“ oder „Wetter lässt sich schwer berechnen“ bla bla bla… In der Hoffnung wenigstens Teilpunkte zu bekommen
😅

In Mathe ging es dann um die Geschichtsarbeit welche wir am kommenden Freitag schreiben und allgemeine Rechenaufgaben, sowie die Kreisberechnung.

– Mittwoch –
D
a wir letzte Woche 4 Stunden Biologie hatten, machten wir diese Woche 4 Stunden Deutsch. Wir probierten uns an einer Prüfung:
Es ging darum, das uns die Lehrerin einen Text 2x vorlas. Beim ersten Mal sollten wir einfach nur zuhören, beim zweiten Mal sollten wir uns dann Notizen machen um damit, uns gestellte Fragen zu dem Text, beantworten zu könnnen.
Ganz so wird es – nach Aussage unserer Lehrerin – in der Prüfung nicht ablaufen, denn da bekommen wir den Text in schriftlicher Form, aber wir machten es in dem Unterricht so das er uns eben vorgelesen wurde. Ich muss ehrlich sagen, dass ich sehr froh darüber bin, dass wir den Text in Papierform vorgelegt bekommen bei der Prüfung, wäre das so, dass er uns vorgelesen würde und dann in dem Tempo wie es meine Lehrerin gemacht hätte: Dann hätte ich ein echtes Problem, denn es ging meiner Meinung nach alles viel zu schnell.

– Donnerstag –
In Physik ging es um Trägheit, Bewegung und Ruhe von Objekten. An die Physikunterlagen muss ich mich echt noch einmal dran setzen um das auch wirklich gut zu begreifen. Es ist nicht schwer, aber mir die Formeln für Masse, Newton und Bewegung muss ich mir nochmal genauer anschauen.

Im Englischunterricht ging es um die Steigerung von Wörtern wie z.B.:
„big, bigger, the biggest – beautiful, more beautiful, most beautiful“

– Freitag –
Heute war es dann soweit:
Die Geschichtsklausur… ABER:
Ich habe es gut hinbekommen. Alle Bundesländer und ihre Hauptstädte waren noch fest in meinem Hirn verankert, sowie der Ablauf des ersten Weltkrieges. Es stand zwar in der Aufgabe:
„Beschreiben Sie kurz, den Ablauf […]“
Aber aus „Kurz“ wurde lang
. 🤷‍♂

Unseren Mathetest bekamen wir auch wieder und ich war sehr zufrieden, anderes als ich befürchtet hatte, war es eine sehr angenehme Zensur😁

| ► Twitch ◄ | ► Instagram ◄ | ► Discord ◄ |
| ► YouTube ◄ | ► Support ◄ | ► Tumblr ◄ |

Ich sollte mir vielleicht echt mal angewöhnen, über den Tag direkt an dem Tag zu schreiben, wo ich die Fächer hatte 😅
Meist mache ich das ja am Freitag oder Sonntag, wo mehr als die Hälfte vom Stuff schon wieder fast vergessen ist und ich immer und immer wieder mal in die Mappen oder Cloud zu schauen was ich denn eigentlich so gemacht habe 🤷‍♂

In diesem sinne, bis denne euer Henne🙋‍♂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s