#Abendschule: Woche 05

Mohoin 🙋‍,
kaum zu glauben das mittlerweile schon 5 Wochen geschafft sind.

board-3804006_640
Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/tafel-mathematik-mathe-fourier-3804006/

– Montag –

Am Montag hatten wir Englisch und Deutsch. In Englisch gingen wir erneut durch wann man -ing verwendet (wie bsp: „He is swimming“) wann man would anwendet (wie bsp.: „i would like to go swim“).

In Deutsch machten wir weiter bei der Inhaltsangabe.

– Dienstag –

Erst machten wir Erdkunde. Wir gingen weiterhin die Wirtschaftsräume in Deutschland durch. Speziell ging es heute aber um 3 Firmen, welche wir durchnahmen:
Facebook, VW und Allpe. Welche Faktoren könnten für welche Unternehmen besonders wichtig sein?

Weiter ging es im Anschluss mit Mathematik. Ich entwickle ganz gigantische Schwierigkeiten Terme. Ich check’s nicht!
Und das lässt mich wieder ganz hart an mir selbst zweifeln. Von Depressionen möchte ich nicht sprechen, doch ist hier der Gedanke von Selbstzweifeln ganz stark im Raum. Wenn mir etwa 6 Leute versuchen zu erklären, wie es funktioniert einfache Terme umzuformen, ich es jedoch nicht begreife, macht mich das in diesem Moment zum dümmsten Menschen auf dem Planeten. Die Klasse kapierts, meine Bekannten auch nur ich eben nicht. Klar gibt es Bereiche in denen ich absolute Stärke habe, diese sind in dem Moment wo mir Person X oder Y zum zweiten Mal versucht das zu erklären aber non-existent. Eine Ahnung woran es liegen könnte dass ich es nicht begreife habe ich nicht. Wut steigt in mir auf und Hass auf mich selbst warum ich es nicht verstehe. Der Wille es zu begreifen und die Wut und der Hass auf mich selbst, ringen jedoch gegeneinander, sodass ich mich schwertue, meinen Mind in dem Moment zu öffnen und mich darauf einzulassen.

– Mittwoch –

Wir schrieben heute einen Biologietest über das Ökosystem Wald und die Fotosynthese. Bis auf zwei Bäume denen ich die Blätte zuordnen sollte, habe ich alles nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet und habe ein gutes Gefühl.
Im Anschluss an Biologie hatten wir dann Physik. Wir sprachen über Newton Zug und Federkraft.

– Donnerstag –

Physik und Englisch hatten wir heute und wir fingen am mit Englisch. Zu Beginn machten wir ein Quiz. Alles wusste ich nicht, aber schon eine (kleine) Menge.
Wir machten heute in Physik unser erstes Experiment im Thema: KRAFT. Wir arbeiteten mit einem Kraftmesser (Kofferwaage, Newtonmesser…). Ich denke das könnte ein sehr interessantes Thema werden.

– Freitag –

Heute stand als erstes Mathematik auf dem Plan und ich muss sagen: Ich glaube das ich langsam Erfolge verbuche im Bereich der Termumformung. Alle Aufgaben checke ich noch nicht, aber es gab doch die eine oder andere Aufgabe wo ich Terme richtig umformte. Das freut mich, ganz ehrlich: Mega!
In Geschichte sprachen wir erneut über den ersten Weltkrieg. Schauten dann aber einen Dokumentarfilm über das Flüchtlingsdrama, welches sich seit Jahren abspielt. Der Film regt mich zum nachdenken an.

Heute haben wir Montag, ich bin krank. Erkältung. Ich denke nicht das ich ein Vidoe von der letzten Woche machen werde, daher bleibt es bei diesem Blogpost.

Ich hoffe das Projekt gefällt dir und gibt dir einen kleinen Eindruck, wie in etwa es abläuft oder ablaufen kann, Abends erneut die Schulbank zu drücken.
Dein Henne🙋‍

| ► Twitch ◄ | ► Instagram ◄ | ► Discord ◄ | ► YouTube ◄ | ► Support ◄ |

2 Kommentare zu „#Abendschule: Woche 05

  1. Guten Morgen (= 02:46)?! 😊

    Ich hab jetzt schon ein Bisschen hier gestöbert und hatte Spaß daran!

    „Wenn mir etwa 6 Leute versuchen zu erklären, wie es funktioniert einfache Terme umzuformen, ich es jedoch nicht begreife, macht mich das in diesem Moment zum dümmsten Menschen auf dem Planeten.“

    Du bist mit absoluter Sicherheit auch nicht der dümmste Mensch des Planeten – du würdest es vermutlich nicht mal in die Top 10 000 schaffen: es ist einfach bloß *DIE VERDAMMTE MATHEMATIK* ™. 😅

    Dass du dich für Abendschule und Neustart entschieden hast, find ich ebenfalls echt gut. Mutig! Alles Gute dafür!

    Insomnia-VVN 😇

    Gefällt 1 Person

    1. Mohoin @Carax&VanNuys,
      vielen Dank für deinen Kommentar 🙂

      Okay klar, so gesehen mag es schon stimmen das ich es vermutlich nicht mal in die top 10k der dümmsten Menschen dieses Planeten schaffen würde😂 Jedoch kommt es mir in diesem Moment echt hart so vor.

      Desweiteren vielen Dank für deine Worte 🙂
      Bis ganz bald 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s