Meine Top 12 Games 2018

Viele viele Stunden verbrachte ich auch 2018 wieder am PC und habe viele coole Games gezockt. Meine Top 12 möchte ich euch gerne hier auflisten. Dabei ist alles durcheinander: Es geht also nicht nach Veröffentlichung, Genre etc, sondern lediglich danach, wie gerne und viel ich dieses und jenes Game gezockt habe.
Klickst du auf den Namen des Spiels, kommst du zu den jeweiligen Trailern.
Fangen wir an…

Top 12
A Way Out
Habe ich damals zusammen mit der lieben Jokerella gespielt und es hat echt mega Spaß gemacht, ganz besonders das Ende gab uns einen echtes WTF-Feeling. LEIDER hat dieses Spiel keinen wiederspielwert da es eine geschlossene Endung hat.
a way out


Top 11
Overwatch
Macht mega Spaß gerade weil die Runden relativ schnell gehen und jeder Char seine ganz eigenen Fähigkeiten hat. Leider habe ich es 2018 nicht so viel gespielt da ich mich da auch viel von anderen Abhängig gemacht habe. Zusammen, macht es dann eben doch mehr Spaß.
overwatch


Top 10
Sniper Ghost Warrior 3
Als Sniper-Fan konnte ich es mir nicht nehmen lassen, dieses Spiel dann auch mal durch zu spielen. Mehrmals angefangen und dann doch durch gezockt. Egal ob Filme, Spiele etc: Sniper haben mich schon immer Fasziniert. Leider sind die Dialoge einfach scheiße gestaltet. Gameplay ist aber wirklich geiler shit!
sniper ghost warrior 3


Top 09
Sims 4
Joa gut… Was kann ich groß zu Sims sagen?! Was ich im Reallife nicht gebacken bekomme mache ich bei Sims 4 alle mal wet. Es bockt einfach fette Villen zu bauen, eine Frau nach der anderen zu schwängern so das mein Familienbaum wirr durcheinander geht und ich am Ende nicht mehr weiß wer noch Nachbar und wer schon Familie ist 😀 Und wenn mir dann irgend ein Sim auf die Palme geht, entferne ich diesen einfach (Früher im Pool, jetzt bei Sims 4 gar nicht mal so einfach 😀 ). Sims macht einfach Spaß und ist so.. sooo. soooo… verdammt Zeit fressend, holy shit man xD
Sims 4.jpeg


Top 08
Battlefield 4
Kaum zu glauben aber wahr: Battlefield 4 hat wieder richtig Bock gemacht! Trotz miesen Aims habe ich mich vergangenes Jahr mal wieder an Battlefield heran gewagt und das sogar mit großer Begeisterung.
bf4


Top 07
Anno 1701
Eurem Volk dürstet es nach Alkohol!
Ein Satz, der mich ganz schnell mal sehr sauer werden ließ. Relativ günstig gab es Anno 1701, Anno 1602, Anno 1503 und Anno 1404 auf Uplay, ich ließ es mir nicht lumpen und holte mir gleich alle Teile. Früher hatte ich schon mal einen Anno-Teil, konnte mich dafür aber nicht begeistern weil mir das Wirtschaftssystem zu heavy war. Okay… Ist es immer noch ABER jetzt habe ich Spaß daran gefunden. Und zusammen mit Michel und Matti macht das gleich viel mehr Spaß!
anno1701


Top 06
Fallout 4
Ich liebe die Fallout Reihe… Nach langem erforschen von Gebieten, kennenlernen diverser Charaktäre, kämpfen gegen wild gewordene Ghule, bezwingen diverser Todeskrallen und dem verzweifelten Suchen weiterer Munition, kann man sich dann ganz entspannt der Story, den Charaktären und/oder der einen oder anderen Liebschaften mit anderen Char’s* hingeben.
Fallout ist einfach Liebe ❤
fallout 4


Top 05
Far Cry 5

Meine ersten Stunden in Hope County waren atemberaubend! So viel Spannung und Liebe ins Detail, einfach der Hammer. Es macht einfach übel Bock durch die Landschaft zu fahren und fliegen oder ganz entspannt zu angeln (was ich wirklich viele Stunden getan habe 😀 ). Far Cry 5 fand ich so geil, das als ich es durchgespielt hatte, weniger Wochen später ich das County zusammen mit Michel erneut anschaute und die Story spielte. Allerdings haben wir es bis heute nicht beendet. Was nicht ist, kann ja noch werden…
Far Cry 5.jpg


Top 04
American Truck Simulator
Murrica… Fette Trucks, große Lasten, die weite Landschaft der Staaten, schwierige Manövrieraktionen und money money money… American Truck ist neben Euro Truck 2 auch im letzten Jahr ein Dauerbrenner gewesen. Games bzw Simulationen, die sich hervorragend dazu eignen um herunter zu kommen, zu chillen. Mukke an, ATS/ETS2 an und ab gehts. Dank zahlreicher DLC’s ein sehr beliebter Simulator bei mir.
ats


Top 03
Euro Truck Simulator 2
Im Grunde auch das was ich bereits oben beim American Truck Simualtor schon schrieben, nur eben mit Europa und einiger DLC’s mehr. Bockt einfach!
ets2.png


Top 02
Pay Day 2
Bei wenig anderen Spielen hatte und haben ich so dermaßen viel Nervenkitzel wie bei PayDay 2! Am aller liebsten spiele ich Stealth und bis mir da wirklich der PERFEKTE Coup gelandet wurde kann schon mal viele viele also ich meine wirklich VIELE Versuchen dauer. Oft werde ich dann einfach ungeduldig, überstürze Dinge UUUUND… werde erwischt -.- Nicht cool. PayDay 2 ist nicht ungerechtfertigt meine Nummer 2
payday 2


Top 01 –
Arma 3
Arma oh du mein Arma… Was würde ich nur ohne dich machen?! Schließfächer knacken und Geldtaschen hin und her schleppen? Kilometer reißen auf Murrica’s Highways und europäischen Autobahnen? Vermutlich… Aber ich bin dennoch so froh das ich dich habe

😍

Okay also mal ehrlich: Ich liebe Arma wirklich weil es so unfassbar viele Möglichkeiten bietet auch oder gerade wegen der gigantischen Moddingcommunity. Roleplay á la Altis Life, irgendwelche MilSim Server oder einfach mal Star wars… Kein scheiß… Es macht Bock den Editor anzuschmeißen sich 2-3 Helis zu spawnen und einfach das Fliegen zu lernen, mit Jet’s über die Inseln zu donnern oder mit dem Panzer alles und jeden dem Erdboden gleich zu machen. Arma steht bei mir auf der Steamliste mit den meisten Stunden an oberster Stelle. Jüngst habe ich angefangen die Liberationmods zu spielen und woa… Einfach nur geil!
arma 3


So viel zu meiner Liste…
Welche Spiele hast du 2018 mit Begeisterung gezockt und zockst du diese noch immer? Lasse es mich wissen und schreibe es mir als Kommentar. Vielleicht ergibt sich ein Spiel das man mal zusammen daddeln kann 🙂

2 Kommentare zu „Meine Top 12 Games 2018

  1. Huhu Henne,

    ja, da sind einige Games dabei, die ich noch sehr gut in Erinnerung habe. Viele lustige Momente in den Streams. Ich bin bei weitem nicht so abgefreakt wie du, wenn es ums Zocken geht. Wenn ich mir ein Game aussuche, suchte ich im Normalfall nur dieses eine und das dauerhaft. Erst Skyrim, dann ESO. 2018 kam zu meiner kleinen ESO-Sucht die Stardew-Valley-Sucht dazu, die dann von der unfassbar kranken Red Dead Redemption 2-Sucht abgelöst wurde. RDR2 steht, seit ich es das erste Mal gesehen habe (die Trailer hatten nicht zu viel versprochen) auf Platz 1 meiner liebsten Games. Und ich fürchte, es wird lange dauern, ehe es abgelöst wird. Aber ich schwärme zu viel, gerade weil du es ja nicht spielen kannst. Aber mal ehrlich: du verpasst was! 😀

    Bis ganz bald

    Noc

    Gefällt 1 Person

    1. Ja mohoin.
      Das war tatsächlich auch nicht immer so bei mir. Früher war es auch so das ich tatsächlich maximal 2 Games hatte die ich hart gesuchtet habe, nie mehr. Ich habe mich damals immer über nen Kollegen lustig gemacht der immer nur „kauft aber nicht genießt“… Jetzt bin ich zu diesem Kollegen geworden. Aber woran liegt das?!… Werde vielleicht mal nen Blogpost drüber machen.

      PS: RDD2 steht auf meiner UNBEDINGT-TO-PLAY-BEFORE-I-BEIß-IN-THE-GRASS – Liste relativ oben 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s